nachhaltigkeit

verantwortung übernehmen

Unser Planet ist ein wahres Wunder. Er beschert uns alles, was wir zum Leben benötigen, im Übermaß. Wir sollten uns dessen bewusst sein und dieses Wunder mit Sorgfalt und tiefer Ehrfurcht behandeln. Als Mensch und als Unternehmerin möchte ich Verantwortung dafür übernehmen, die Lebensgrundlagen und -bedingungen für Mensch, Tier und Pflanze zu erhalten und zu verbessern. Das ist mein ganz persönliches Anliegen, und daran arbeite ich beständig.

Für den Alltag bei Tapetenwechsel bedeutet das:

  • Nutzung von Strom aus Erneuerbaren Energiequellen (von Naturstrom) für Büro und Computer
  • Nutzung von Recyclingpapier für den eigenen Gebrauch und Reduktion von Papierverbrauch
  • Klimaneutraler Druck, soweit möglich
  • Zunehmend mehr Verwendung von Recyclingpapier für Kundenprojekte
  • wenn möglich, Produktion nach Cradle to Cradle
  • Ausbau der Zusammenarbeit mit nachhaltigen Druckereien und anderen Dienstleistern
  • Internetrecherchen per Ecosia
  • jährlicher Ausgleich der nicht vermeidbaren CO2-Emissionen über atmosfair (siehe Zertifikate)

Zertifikate atmosfair:

Download
zertifikat_atmosfair_2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument 491.3 KB
Download
zertifikat_atmosfair_2015_2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 538.3 KB
Download
zertifikat_atmosfair_2017_2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 643.0 KB


cradle to cradle

Was bedeutet Cradle to Cradle?

Das Cradle to Cradle®-Design Konzept verfolgt den Ansatz "von der Wiege bis zur Wiege". Sämtliche Materialien, aus denen ein Produkt besteht, sind Bestandteil von biologischen oder technischen Stoffwechselkreisläufen. Sie gehen nach ihrer Nutzung wieder vollständig in diese ein. „Müll" gibt es in diesem System nicht mehr. Tapetenwechsel ist begeistert von diesem Konzept und unterstützt die Verbreitung dieses Denkansatzes, wo immer es geht.

 

Das österreichische Druckunternehmen gugler* ist das erste weltweit, das die Produktion von Druckprodukten gemäß den strengen Kriterien von Cradle to Cradle® anbietet. Und hat in Zusammenarbeit mit Tapetenwechsel bereits den Inhalt für "das wahrscheinlich nachhaltigste Kochbuch der Welt"  (www.feierabendglück.de) produziert. Vielen Dank für das Engagement!

 

Mehr Infos zu Cradle to Cradle: